red. – Das Magazin der AIDS-Hilfe Halle

Multiplikatorenschulungen

HIV- und Syphilis-Schnelltest

Schulsexualpädagogik

Aktuelles

Wir ziehen um!

Ab Juni wird sich unsere Geschäfts- und Beratungsstelle in der Leipziger Straße 32, 06108 Halle (Saale) befinden.

Weiterlesen ...

Kampagne zum Welt-AIDS-Tag 2017: „Positiv zusammen leben“

Seit 1988 wird jedes Jahr am 1. Dezember der Welt-AIDS-Tag begangen…

Weiterlesen ...

Der neue Aidshilfe-Teddy ist da!

In diesem Jahr trägt der blauschimmernde Kuschelbär neben der roten Schleife der Solidarität mit HIV-positiven Menschen zudem einen roten Pullover, um sich vor der klirrenden Kälte zu schützen.

Weiterlesen ...

Neue Blutspenderichtlinien für Männer, die Sex mit Männern haben

Im August hat die Bundesärztekammer die Richtlinien der Blutspende von schwulen und bisexuellen Männern geändert. 

Weiterlesen ...

Bringt das Prostituiertenschutzgesetz mehr Schaden als Nutzen?

Als Mitgliedsorganisation der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. gehört die HIV- und STI-Prävention im Bereich der Sexarbeit und Prostitution auch zu den Aufgabenfeldern der Aidshilfe Halle. 

Weiterlesen ...

Kennzeichnung HIV-Positiver in der sachsen-anhaltinischen Polizeidatenbank

Aus einer Anfrage an das Innenministerium des Landes durch das Journalistenbüro „kevennau.press“ geht hervor, dass die sachsen-anhaltinische Polizei in ihrem Informationssystem „INPOL“ 64 Menschen mit HIV, Hepatitis B und C mit dem Warnhinweis „ANST“ für „ansteckend“ gekennzeichnet hat.

Weiterlesen ...
0
0
0
s2smodern