„Kann ich mich mit HIV infiziert haben?“ Diese Frage stellt sich für viele Menschen, wenn sie zum Beispiel ungeschützten Sex hatten, weil das Kondom vielleicht abgerutscht ist, oder weil eine andere Situation bestand, in der sie sich mit HIV angesteckt haben könnten. Doch egal ob zur eigenen Vergewisserung nach einer Risikosituation oder als Partnerschaftstest, um auf das Kondom verzichten zu können, ein HIV-Test schafft auf jeden Fall Klarheit. Daher führen wir jeden ersten und dritten Donnerstag des Monats in unserer Beratungsstelle Schnelltestungen auf HIV durch.

Aktuelle Testtermine

07. & 21. Juni 2018   /   5. &  19. Juli 2018   /   16. August 2018   /   06. & 20. September 2018   /   04. & 18. Oktober 2018   /   01. & 15. November 2018   /   06. & 20. Dezember 2018

– jeweils von 18 bis 20 Uhr –

Es ist keine Voranmeldung notwendig.

Die Ergebnisse liegen nach ca. 30 Minuten vor.

Unkostenbeitrag für den HIV-Schnelltest: 15,00 €
Unkostenbeitrag für den Syphilis-Schnelltest: 5,00 €

Unser Testangebot steht dabei grundsätzlichen allen offen und wird anonym durchgeführt. In einem vorhergehenden Beratungsgespräch werden eventuelle Fragen geklärt und festgestellt, ob ein Test zu diesem Zeitpunkt empfehlenswert und sinnvoll ist. Hier bietet sich zudem die Gelegenheit, alle offenen Fragen zum Testverfahren und zur sexuellen Gesundheit zu stellen. Die Testung selbst wird dann von medizinischem Fachpersonal durchgeführt.

Der Vorteil des Schnelltestes ist es, dass dafür nur etwas Blut aus der Fingerkuppe genügt und das Ergebnis bereits nach 30 Minuten vorliegt. Leider bedeutet "schnell" in diesem Fall nicht, dass man sich nach einem Risikokontakt früher testen lassen kann. Der HIV-Schnelltest ist erst 12 Wochen nach einer Risikosituation endgültig aussagekräftig.

Bei einem positiven Schnelltestergebnis spricht man erstmal von einem reaktiven Testergebnis. In dem Fall wird noch eine Blutprobe abgenommen und sofort in ein Labor geschickt. Dort wird ein Bestätigungstest durchgeführt. Erst wenn dieser positiv ist, ist das Testergebnis bestätigt positiv. In einem solchen Fall stehen wir selbstverständlich beratend und begleitend zur Seite.

Weitere Informationen gibt es hier oder unter 0345 - 58 21 270.

0
0
0
s2smodern